mdwPress

Der Open-Access-Verlag der mdw

Der eigene Wissenschaftsverlag macht die von großer Diversität geprägte Forschung an der mdw durch Open Access sichtbarer und zugänglicher. mdwPress ist offen für alle wissenschaftlichen Publikationsformate und unterstützt sowohl digitale als auch gedruckte Editionen. Ein Kuratorium aus ausgezeichneten internen wie externen WissenschafterInnen sichert die akademische Freiheit und steht für die Qualitätssicherung ein. Für die Herstellung und den Vertrieb von Büchern kooperiert mdwPress mit transcript, und für die Bereitstellung der Zeitschriftenmangement-Software Open Journal Systems (OJS) mit der Sächsischen Landes- und Universitätsbibliothek (SLUB Dresden). Als öffentlich geförderte, nicht-kommerzielle Infrastruktur soll mdwPress auch zu globalen technischen, ökonomischen und ethischen Transformationsprozessen im Publikationswesen beitragen.

Music & Minorities ist die erste Zeitschrift, die mdwPress 2021 für das Music and Minorities Research Center (MMRC) an der mdw herausbringen wird.

Während eine eigene mdwPress-Website noch im Aufbau ist, finden Sie weitere Informationen auf der Website des Kooperationspartners transcript.

mdwPress Koordination

Für Auskünfte wenden Sie sich bitte an Nora Schmidt:
Tel. +43-1-71155-8122
mdwpress@mdw.ac.at